10 wesentliche SEO-Fähigkeiten für Marketingfachleute

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 18. Februar 2024

Essential SEO Skills for Marketing Professionals

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben endlich den Sprung in Ihren Traumjob im Marketing gewagt. Zweifellos haben Sie sich auf eine aufregende Reise begeben, auf der Sie viele Möglichkeiten haben, mit Kunden in Kontakt zu treten, überzeugende Geschichten zu entwickeln und zu erzählen, neue Trends kennenzulernen und die Freiheit zu experimentieren. Die Kehrseite der Medaille ist jedoch, dass Sie bei der Arbeit an Ihren Marketingkampagnen auf einige Herausforderungen stoßen können, wie z. B. das genaue Verständnis der sich entwickelnden Kundenbedürfnisse, die Erschließung eines neuen Marktes, die Gewinnung neuer Kunden und vieles mehr.

Die unten stehende Tabelle zeigt die größten Herausforderungen im Marketing.

Top Marketing Challenges
Quelle: Vitaldesign

Aber keine Angst! Sie können die meisten dieser Herausforderungen leicht meistern, wenn Sie sich SEO-Kenntnisse aneignen.

Wenn Sie sich fragen, welche der vielfältigen SEO-Fähigkeiten Sie beherrschen sollten, um eine lohnende Karriere im Marketing zu machen, wird Ihnen dieser Artikel helfen. Lassen Sie uns eintauchen!

#1. Recherche-Fähigkeiten

In der Suchmaschinenoptimierung gibt es keine Standardcodes und -richtlinien. Aktivitäten, die auf Bauchgefühl oder Vermutungen beruhen, werden Ihre SEO-Kampagnen nicht zum Erfolg führen.

Daher ist es für Marketingfachleute wichtig, die folgenden Recherchefähigkeiten zu entwickeln und zu stärken.

  • Schlüsselwort-Recherche

Die von Ihnen gewählten Schlüsselwörter wirken sich direkt auf die Platzierung Ihrer Website auf den SERPs (Search Engine Result Pages), den Traffic und die Konversionsrate aus. Deshalb ist die Perfektionierung Ihrer Keyword-Recherche so wichtig.

Eine gründliche und sorgfältige Kenntnis der Suchabsicht und der Suchmaschinenalgorithmen hilft Ihnen bei der Recherche der richtigen Keywords mit geringem Wettbewerb und hohem globalen Volumen für Ihre Blogbeiträge, Ihre Website und Ihre Beiträge in den sozialen Medien. Außerdem hilft es Ihnen, eine effektive Content-Strategie zu entwickeln, die den organischen Traffic steigert.

  • Recherche über Mitbewerber

Die Content-Strategie, das Backlink-Profil, das Keyword-Targeting und die Optimierungsstrategie Ihrer Konkurrenten im Auge zu behalten, ist von entscheidender Bedeutung, um Ihre SEO-Strategie zu stärken und die Konkurrenz zu übertreffen.

Sie fragen sich, wie Sie Ihre Konkurrenten identifizieren können? Nun, Sie können dies tun, indem Sie Ihre Haupt-/Ziel-Keywords in einer beliebigen Suchmaschine suchen. Alle Websites/Domains, die für ähnliche Suchbegriffe auf den vorderen Plätzen rangieren, sind Ihre Konkurrenten.

Sie können auch ein KI-gestütztes Keyword-Rank-Tracker-Tool verwenden, um Einblicke in Ihre organischen Wettbewerber zu erhalten.

AI-powered keyword rank tracker tool by Accuranker
  • Statistische Forschung

Sie benötigen relevante Zahlen, Statistiken und Daten, um Ihre bestehende SEO-Strategie zu unterstützen oder eine neue SEO-Kampagne zu planen. Hier sind Ihre Recherchefähigkeiten gefragt.

#2. Schreiben und Optimieren von Inhalten

Wissen Sie, was das Rückgrat der SEO ist? Schlüsselwörter.

Mit Inhalten können Sie Ihr SEO-Rückgrat stärken, indem Sie Long-Tail- und verwandte Schlüsselwörter einbeziehen. Denken Sie daran, dass der Inhalt hochwertig und interaktiv sein sollte.

Eine Studie von DoubleVerify zeigt, dass sich der weltweite Konsum von Online-Inhalten im Jahr 2020 verdoppeln wird. Laut Demand Metric erhalten Unternehmen mit Blogs jeden Monat über 67 % der Leads. Diese Statistiken zeigen, wie wichtig es für Marketer ist, die Feinheiten des Schreibens und Optimierens von Inhalten zu erlernen, um einen großen Unterschied in ihren SEO-Bemühungen zu machen.

Verstehen Sie, wie Sie verschiedene Formen von Inhalten nutzen können, um sich auf die Nutzererfahrung zu konzentrieren und die Wahrscheinlichkeit einer Platzierung in den SERPs zu verbessern.

#3. Soziale Fertigkeiten

Ein globaler Überblicksbericht von DataReportal zum Thema "Digital 2024" besagt, dass die Zahl der aktiven Nutzer sozialer Medien 5 Milliarden erreicht hat (was 62,3 % der Weltbevölkerung entspricht).

Die wachsende Popularität sozialer Medien macht es für Vermarkter unabdingbar, sich Kenntnisse über verschiedene soziale Plattformen und deren Nutzung anzueignen, um Suchvolumen und Klicks für die angestrebten Keywords zu erhalten.

Social Skills- How social media supports seo

QuelleLyfemarketing

So können soziale Medien Ihre SEO-Bemühungen auf die nächste Stufe heben.

  • Die Suchmaschinenspider durchsuchen die Inhalte, die Sie auf Pinterest, Twitter, Instagram, Facebook und anderen Social-Media-Plattformen veröffentlichen, und indexieren sie. Wenn also einer Ihrer Social-Media-Beiträge viral geht, können die positiven Auswirkungen auf die SERPs gesehen werden.

  • Wenn Ihr Beitrag in den sozialen Medien häufiger geteilt wird, erhält Ihre Website mehr relevante Backlinks, was wiederum Ihre Domain-Autorität erhöht. So erhalten Sie mehr Pluspunkte bei den Suchmaschinen.

Als Vermarkter müssen Sie die Bedeutung der Social-Media-Analytik verstehen und diese Fähigkeit erlernen, um effektive SEO-basierte Social-Media-Strategien zu entwickeln.

#4. Kritisches Denken und analytische Fähigkeiten

Vermarkter mit kritischen Denkfähigkeiten können die Reaktion der Kunden auf die SEO-Strategie besser verstehen und fundierte Entscheidungen treffen, um sie weiter zu verbessern.

Kritisches Denken in Verbindung mit analytischen Fähigkeiten befähigt Sie dazu, Ihre Konkurrenten zu analysieren, Ihre Nische genau zu kennen und die Wettbewerbslandschaft zu verstehen. Sie können Schwächen und Lücken in der Strategie Ihrer Konkurrenten herausfinden und Chancen erkennen. Nutzen Sie diese Informationen, um Ihre eigene Strategie zu entwickeln und die Konkurrenz zu schlagen.

Hervorragende analytische Fähigkeiten helfen Ihnen auch, die Online-SEO-Tools optimal zu nutzen, die Ursache-Wirkungs-Beziehung zu entschlüsseln, die festgelegten KPIs zu überwachen und zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu ermitteln.

#5. Präsentationsfähigkeiten

Der Erfolg Ihrer SEO-Strategie hängt von ihrer effektiven Umsetzung ab. Und hier spielt Ihr Team eine wichtige Rolle. Als Marketer müssen Sie also über gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten verfügen, um Ihr Team auf den SEO-Plan einzustimmen.

Eine fesselnde Visualisierung der SEO-Roadmap und der KPIs für digitales Marketing lenkt Ihr Team auf den richtigen Weg und verschafft ihm mehr Klarheit über seine jeweilige Rolle und die Erwartungen des Unternehmens. Präsentieren Sie außerdem Meilensteine und Erfolge, um die Teammitglieder zu motivieren.

Gute Präsentationsfähigkeiten helfen Ihnen auch, das Managementteam davon zu überzeugen, Ihnen die nötige Unterstützung für die Umsetzung der vorgeschlagenen SEO-Strategie zu gewähren oder Ihnen das SEO-Tool für bessere Analysen und Berichte zu kaufen.

Aus all diesen Gründen sollten Sie sich auch diese Fähigkeit aneignen.

#6. Prioritätensetzung

Recherchieren, Metadaten optimieren, nach defekten Links suchen, hochwertige Backlinks aufbauen, Nutzerverhalten und Website-Traffic mit Google Analytics analysieren und so weiter - die Liste der SEO-Aufgaben ist lang. Doch nicht alle Aufgaben führen zu fruchtbaren Ergebnissen. Daher müssen Sie in der Lage sein, Prioritäten zu setzen, um zu entscheiden, welche Aufgaben (je nach Schwierigkeitsgrad und Auswirkung) zuerst erledigt werden müssen, damit die SEO-Kampagne erfolgreich wird.

Auch wenn einige Aufgaben sehr wichtig sind, aber viel Zeit und Ressourcen erfordern, müssen sie unbedingt vorrangig durchgeführt werden. Zum Beispiel - der Aufbau von Backlinks.

Ein Vermarkter mit guten Priorisierungsfähigkeiten ist reaktionsschnell und kann die SEO-Strategie schnell an den aktualisierten Suchmaschinenalgorithmus, die sich entwickelnden Branchentrends und die veränderten Projektanforderungen anpassen.

#7. Web-Codierung

Web-Coding-Fähigkeiten werden in der Regel Web-Designern zugeschrieben. Grundlegende Kenntnisse der Programmierung, wie JavaScript, CSS und HTML, sind jedoch ein Muss für Marketingfachleute. Darüber hinaus müssen Sie wissen, wie man Weiterleitungen verwaltet, Header-Tags optimiert und Schema-Markup implementiert.

Dieses Wissen hilft Marketingfachleuten, mit Webdesignern zusammenzuarbeiten und sicherzustellen, dass die Website unter Berücksichtigung aller SEO-Anforderungen gestaltet wird. Es ermöglicht ihnen auch, SEO-Probleme wie die Präsentation von Inhalten, die Struktur der Website usw. selbst zu beheben, ohne die Hilfe von Designern in Anspruch nehmen zu müssen.

#8. Kenntnisse der Suchmaschinen-Algorithmen

Algorithmen sind komplexe Mechanismen, die Suchmaschinen verwenden, um die besten Informationen zu einer bestimmten Anfrage zu präsentieren. Suchmaschinen ändern ihre Algorithmen von Zeit zu Zeit, um die Relevanz und Genauigkeit der Ergebnisse zu erhöhen.

Vermarkter müssen verschiedene Kriterien wie Benutzerfreundlichkeit, Qualität der Inhalte und Backlinks, Relevanz von Schlüsselwörtern, Geschwindigkeit der Website usw. kennen, die diese Algorithmen für die Platzierung von Websites in den Suchergebnissen berücksichtigen. Außerdem müssen Sie sich über die Änderungen dieser Algorithmen auf dem Laufenden halten und Ihre SEO-Strategie schnell an diese Änderungen anpassen.

#9. Die Fähigkeit, SEO-Tools zu verwenden

Sie können sich nicht nur auf Ihr theoretisches Wissen verlassen, um die SEO-Herausforderungen zu meistern. Sie müssen über praktische Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Online-SEO-Tools verfügen, um verschiedene Aspekte der Suchmaschinenoptimierung zu verwalten, z. B. Recherche, Inhalte, Backlinks, doppelte Seiten, Ranking-Tracking, defekte Links, Leistungsüberwachung usw.

Mit diesen Tools können Sie Zeit sparen, Ihre Arbeit rationalisieren und Ihren Kunden bessere Ergebnisse liefern. Über diese Plattformen können Sie auch automatisierte monatliche/vierteljährliche Berichte über eine bestimmte SEO-Kampagne an den Kunden senden.

#10. Linkaufbau

Backlinks sind einer der wichtigsten Faktoren, die Suchmaschinen verwenden, um das Ranking einer Website/Webseite für ein bestimmtes Keyword zu bestimmen. Wenn Ihre Seite mehr Backlinks hat, steigen die Chancen auf organischen Traffic.

Sie müssen sich mit dem Aufbau interner und externer Links auskennen. Sie müssen auch wissen, wie Sie die Autorität und Qualität einer Seite, auf die Sie einen Link setzen wollen, überprüfen können und wie sich dies auf das Ranking Ihrer Seite auswirkt.

Die Quintessenz

Die Beherrschung von SEO-Kenntnissen ist für Marketingfachleute unerlässlich, um die Wirkung ihrer Marketingbemühungen zu verstärken und zu maximieren und greifbare Ergebnisse zu erzielen. SEO-Kenntnisse ermöglichen es Marketingfachleuten, sich an die sich ständig weiterentwickelnden Suchmaschinenalgorithmen anzupassen, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, die Online-Sichtbarkeit der Website zu erhöhen und ihre Marke als vertrauenswürdige Autorität auf dem Markt zu positionieren. All dies treibt das Geschäftswachstum voran, was entscheidend dazu beiträgt, sich eine lohnende Karriere zu erarbeiten.

Möchten Sie weitere Fähigkeiten in die Liste aufnehmen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

 Ashish Arora

Artikel von:

Ashish Arora

Mitbegründer von SketchBubble

Ashish Arora ist Mitbegründer von SketchBubble, einem führenden Anbieter von ergebnisorientierten, professionell erstellten PowerPoint- und Google Slides-Vorlagen. Er reist um die Welt, um neue kreative Ideen zu sammeln. Seit 2007 arbeitet er im Bereich des digitalen Marketings und hat eine Leidenschaft für die Gestaltung von Präsentationen.

Empfohlene Artikel

AccuRanker führt Workspaces zur Verbesserung der Zugangskontrolle ein

AccuRanker führt Workspaces zur Verbesserung der Zugangskontrolle ein

Optimierung von SEO vs. Google Ads für E-Commerce: Die richtige Balance finden

Optimierung von SEO vs. Google Ads für E-Commerce: Die richtige Balance finden

11 beste kostenlose Traffic-Quellen für Ihr Online-Geschäft

11 beste kostenlose Traffic-Quellen für Ihr Online-Geschäft

Erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit
Erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit, steigern Sie Ihr Geschäft

Erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit, steigern Sie Ihr Geschäft

Entdecken Sie den schnellsten und präzisesten Rank Tracker der Welt für detaillierte SEO-Einblicke. Vereinbaren Sie einen Termin, um Wachstumstaktiken zu entdecken, mit denen Sie sich in der digitalen Landschaft abheben.
Terminieren Sie ein Treffen
Schließen Sie